< 46. Sitzung des Gemeinderates am 03.07.2017 um 19:30 Uhr
28.06.2017 10:39 Alter: 49 days
Kategorie: Mitteilung der Gemeindeverwaltung Schwangau

Mitteilung des Landratsamtes Ostallgäu: Ausbildung zum Seniorenbegleiter


Gemeinsam mit der Altenseelsorge der Diözese Augsburg veranstaltet der Landkreis Ostallgäu eine Ausbildung zum Seniorenbegleiter für den kirchlichen und kommunalen Bereich.

Unsere Ausbildung zum Seniorenbegleiter richtet sich an Menschen, die sich ehrenamtlich für unsere älteren Mitbürger engagieren oder Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit im Seniorenbereich ihrer Pfarrgemeinde oder ihrer Kommune haben.

Der Kurs findet an jeweils vier Wochenenden von Freitagnachmittag bis Samstagabend im Pfarrheim St. Wolfgang in Lengenwang statt.

Kursinhalte:

1. Älter werden – alt sein: Was bedeutet das Altern heute?

2. Beschäftigung und Umgang mit pflegebedürftigen Menschen

3. Erkrankungen des Alters: Geriatrie und Auswirkungen im Alltag

4. Sterben und Tod begleiten: Der letzte Weg als Teil des Lebens

5. Kommunikation, Gesprächsführung: Hilfreiches nicht nur gegenüber Senioren

6. Biographisches Gespräch: Prägender Wert von Biografie und Lebenssinn

7. Grundlagen der Pflegeversicherung

8. Selbstmanagement im Ehrenamt

Für die Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat von uns. Die Ausbildung ist nach § 45a SGB XI anerkannt

Termine:

Tageskurse 1 und 2: 06. Oktober 2017, 14 – 18 Uhr / 07. Oktober 2017, 9 – 17 Uhr

Tageskurse 3 und 4: 20. Oktober 2017, 14 – 18 Uhr / 21. Oktober 2017, 9 – 17 Uhr

Tageskurse 5 und 6: 03. November 2017, 14 – 18 Uhr / 04. November 2017, 9 – 17 Uhr

Tageskurse 7 und 8: 17. November 2017, 14 – 18 Uhr / 18. November 2017, 9 - 17 Uhr 

Das Kursangebot befähigt Sie, ehrenamtlich im Seniorenbereich aktiv zu sein. Anschließend können Sie in Ihrer Pfarrgemeinde oder Kommune mitarbeiten und zum Beispiel alleinstehende Senioren besuchen, Nachbarschaftshilfe leisten, Fahrdienste mit Ihrem Auto durch führen, Ausflüge organisieren und vieles mehr.

Kursgebühr: 50 Euro (ohne Mittagessen). Für pflegende Angehörige und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die in der Pfarrgemeinde oder in einem Helferkreis tätig sind, ist der Kurs kostenlos.

Informationsveranstaltung: am 29. August 2017 um 17.00 Uhr im Landratsamt Marktoberdorf

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen und Anmeldung bis Freitag, den 14.08.2017 bei:

Landratsamt Ostallgäu

Christine Seiz-Göser

Schwabenstr. 11

87616 Marktoberdorf

Tel. 08342 911 475

E-Mail: christine.seiz-goeser@lra-oal.bayern.de

www.sozialportal-ostallgaeu.de