< Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB): Änderung des Aufstellungsbeschlusses und der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung des Bebauungsplanes Nr. S 10 "Kröb" nach § 3 Abs. 1 BauGB
15.04.2019 17:09 Alter: 125 days
Kategorie: Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Schwangau

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB): Änderung des Aufstellungsbeschlusses und der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung des Bebauungsplanes Nr. W 4 „Waltenhofen-West" nach § 3 Abs. 1 BauGB


1. Bekanntmachung der Änderung des Aufstellungsbeschlusses mit Zustimmung zum Vorentwurf

Der Gemeinderat der Gemeinde Schwangau hat am 4. Juni 2018 in öffentlicher Sitzung die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. W 4 „Waltenhofen-West" beschlossen. Am 8. April 2019 wurde in ebenfalls öffentlicher Sitzung dem Vorentwurf, bestehend aus Satzung, Planzeichnung und Begründung, und der Beteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB und § 4 Abs. 1 BauGB zugestimmt.

Der Geltungsbereich wurde gegenüber dem Aufstellungsbeschluss geändert. Die Grundstücke beziehungsweise Teilflächen (TF) der Grundstücke mit den Fl.-Nrn. 2202 (TF, Freizeitanlage am Seeufer), 1992/2 (TF, Forggenseestraße), 2016, 2042 (TF, Moarweg), 2024 (TF, Verkehrsfläche), 2050/2 (TF, Tossoweg, 2068 (TF, Verkehrsfläche), 2047/17 (TF, König-Ludwig-Straße), 2022 (TF), 2013, 2015, 2017, 2019, 2047/1, 2047/5, 2011, 2010/3, 2009 (TF), 1991, 1992, 1990, 1988, 1984, 1983, 1993, 1994, 2032, 2032/3, 2032/4, 2031 (TF), 2031/4, 2031/3, 2030, 2030/2, 2030/5, 2044 (TF) wurden aus dem Geltungsbereich herausgenommen. Der Geltungsbereich wurde zudem um die Fl.-Nrn. 1998/1, 1998/2, 1998/3, 1998/4, Gemarkung Schwangau, erweitert. Bestandteil des Bebauungsplanes sind nur mehr die Grundstücke beziehungsweise Teilflächen (TF) der Grundstücke mit den Fl.-Nrn. 1995, 1995/2, 1997, 1998, 1998/1, 1998/2, 1998/3, 1998/4, 1996, 2000, 2001, 2002, 2003, 2003/1, 2004, 2007, 2008/2, 2009 (TF) 2021, 2021/2, 2023 (TF), 2041/1, 2041/2, 2043/2, 2043/3, 2043/4, 2044 (TF), 2046/1, 2046/2, 2046/12, 2047, 2047/3, 1992/2 (TF, Forggenseestraße), 2037 (TF, Kreuzweg), 2042 (TF, Moarweg), alle Gemarkung Schwangau. Das Gebiet weist eine Größe von ca. 3,4 ha auf.

Im Einzelnen gilt der Lageplan vom 8. April 2019 (nebenstehend).

2. Bekanntmachung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

Die Öffentlichkeit erhält in der Zeit von:

Dienstag, den 23. April 2019 bis einschließlich Freitag, den 24. Mai 2019

durch öffentliche Auslegung nach den Bestimmungen des § 3 Abs. 1 BauGB Gelegenheit, sich über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung zu unterrichten. Der Vorentwurf liegt mit Begründung in der Gemeinde Schwangau, (Münchener Straße 2, 87645 Schwangau), während der üblichen Amtsstunden zur öffentlichen Einsichtnahme für Jedermann aus. Die Unterlagen stehen zudem im Internetportal der Gemeinde (unter gemeinde.schwangau.de/aktuelles/alle-aktuellen-meldungen/) zur Verfügung. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit weitere Auskünfte einzuholen, insbesondere über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung. Während der oben genannten Auslegungsfrist kann sich die Öffentlichkeit zur Planung schriftlich oder zur Niederschrift äußern.

Die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange werden gemäß § 4 Abs. 1 BauGB mit sel-ben Termin am Verfahren beteiligt.

Anlagen herunterladen:
Satzung und Begründung (pdf)
Planzeichnung (pdf)